Tipps für einen Wellness-Tag zu Hause

Wann haben Sie sich das letzte Mal so richtig verwöhnt oder verwöhnen lassen? Sie müssen gar nicht weit weg fahren, um sich so richtig verwöhnen zu lassen. Verwöhnen Sie sich mit Ihrem Partner oder mit Ihrer Freundin einfach gegenseitig zu Hause. Was Sie dazu brauchen, ist Zeit. Entspannen Sie und erholen Sie sich einfach mal wieder. Allerdings sollten Sie den Wellness-Tag gründlich planen und vorbereiten, damit er tatsächlich seine Wirkung zeigt.

Ideen für den Wellness-Tag

Zu einem Wellness-Tag gehört, dass Sie selbst nicht kochen müssen. Denken Sie daran, dass Sie zur richtigen Zeit das Essen bestellen. Natürlich sollte dies Ihr Lieblingsessen sein. Mit einem kompletten Menü sind Sie richtig verwöhnt. Beim Pizzaservice bestellen Sie Ihre Lieblingspizza oder ein Pasta-Gericht, dazu eine Vorspeise und einen Nachtisch.

Haben Sie selbst eine Sauna zu Hause, so ist der Wellness-Tag bereits perfekt. Gehen Sie in die Sauna, nehmen Sie sich Zeit, gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Freundin, quatschen Sie mal wieder ganz gemütlich. Unter der Dusche kühlen Sie sich zwischendurch ab. Vielleicht haben Sie selbst einen Swimmingpool, in dem Sie sich zum Abschluss abkühlen können.

Nicht immer muss es ein Whirlpool sein, in dem Sie sich und Ihren Partner verwöhnen, denn das Bad lässt es nicht immer zu, da nicht immer genügend Platz vorhanden ist. Sie können jedoch wieder mal ausgiebig in der Wanne baden. Anschließend verwöhnen Sie sich gegenseitig mit einer Massage. Vergessen Sie dazu nicht die richtige Kuschelmusik.

Mit Ihren Freundinnen können Sie einen Wellness-Tag veranstalten, indem Sie verschiedene Kosmetika ausprobieren und sich gegenseitig massieren. Nach einer gemeinsamen Mahlzeit können Sie verschiedene Wellness-Tees ausprobieren.

Aktivitäten für den Wellness-Tag

Planen Sie einen Wellness-Tag mit Ihren Freundinnen, so können Sie zum Abschluss einen DVD-Abend veranstalten. Bitten Sie Ihre Freundinnen, die Lieblings-DVDs mitzubringen. Denken Sie daran, dass einige Ihrer Freundinnen vielleicht bei Ihnen übernachten müssen.

Eine Idee für einen Wellness-Tag mit Ihren Freundinnen ist das gemeinsame Kochen. Probieren Sie verschiedene Lieblings-Rezepte aus. Natürlich sollten Sie alle am Kochen beteiligen. Sie sollten mehrere Rezepte ausprobieren. Zum Abschluss können Sie verschiedene Cocktails bereiten, die durchaus einmal alkoholfrei sein dürfen. Vergessen Sie nicht, Knabbereien bereitzustellen. Zum Wellness-Tag passt frisches Gemüse mit Joghurt als Dip.

Bild: panthermedia.net Wavebreakmedia ltd