Top 3 der besten Hamburger Musicals

Top 3 der besten Hamburger Musicals

Die Weltmetropole Hamburg hat viel zu bieten. Die herausragende Infrastruktur, der Hafen, die berühmte Reeperbahn mit ihren Bars und die Universitäten machen diese Stadt zu einem ganz besonderen Ort für Jung und Alt. Leider ist der Wohnraum in Hamburg sehr begrenzt, was einen kleiner Wermutstropfen darstellt. Für die vielen Touristen und die Einwohner der Hansestadt gibt es viel zu entdecken.

Ein besonderes Highlight sind die Musicals, die mit einem frischen und frechen Programm für gefüllte Ränge sorgen. Wenn Sie eine Wohnung in Hamburg mieten, kommen Sie mit den ÖPNV am besten zu den Musicals. Aber auch von allen Hotels aus haben Sie durch den ÖPNV eine super Anbindung in die gesamte Stadt. Wir möchten Ihnen die beliebtesten Musicals kurz vorstellen.

Disneys Musical Tarzan

Seit Oktober 2008 ist die Musical Hauptstadt Hamburg um dieses Highlight reicher. Das Schauspielhaus „Neue Flora“ wurde in eine unvergessene Dschungellandschaft verwandelt. Die Musik wurde von Phil Collins komponiert und wird Sie mitreißen und vergessen machen, dass Sie eigentlich in einer Großstadt sind. Disneys Musical Tarzan erzählt die weltberühmte Story vom kleinen Tarzan, der der nach einem Schiffsunglück als Waise durch das Gorilla-Weibchen Karla unter Affen aufgezogen wird. Einige Jahre später steht Tarzan Jane gegenüber, die mit einer Expedition in den Dschungel kam. Die beiden verlieben sich ineinander, werden durch ihre unterschiedlichen Herkünfte aber bald vor die Entscheidung ihres Lebens gestellt.

Heiße Ecke – Das St. Pauli Musical

Seit 2003 zieht dieses Musical die Zuschauer im Schmidts Tivoli in den Bann. Das Schmidts Tivoli liegt mitten auf der Reeperbahn und stellt damit eine besondere Kulisse für dieses Musical dar, da das Musical von dem Leben auf St. Pauli handelt. Die Heiße Ecke erzählt die Geschichte eines typischen Tags an einer Imbissbude auf St. Pauli. Hier treffen sich die Huren, Pinneberger Jungs, ein Liebespaar und viele weitere Charaktere. Sie fallen sich an der Imbissbude direkt in die Arme, oder in den Rücken und erzählen unterhaltsam Geschichten der sündigen Meile.

Disneys Der König der Löwen

Seit 10 Jahren lockt dieses Musical die Zuschauer in den Hamburger Hafen und begeistert sie alle. Die Story und die hervorragenden Schauspieler werden Sie verzaubern und lassen vergessen dass man sich im Hamburger Hafen befindet. Der König der Löwen erzählt durch den Löwen Simba den Kreislauf des Lebens auf neue Art. Auf dem Weg zum Erwachsen werden durchlebt er Ängste, Liebe, Glück und Verantwortung, während er nach dem eigenen Platz im Leben sucht.

Bild: panthermedia.net Klaus Kaulitzki