Musik online kaufen: Die besten Shops im Vergleich

Für viele Anwendungen am PC, auf dem Handy, dem Smartphone, dem iPhone gibt es heute Flatrates. Der Vorteil von Flatrates ist für Vielnutzer bestimmter Funktionen, dass die Funktion für einen Pauschalpreis im Monat günstig zur Verfügung steht und unbegrenzt zu nutzen ist. So kennen wir die Internet Flat, die Handy Flat, die SMS Flatrate und viele andere Flats. Musikliebhaber wissen, dass es seitens der großen Musikshops im Internet auch die Musik Flatrate zum Download von Musik zum monatlichen Pauschalpreis gibt.

Lieber günstig kaufen

Eines ist klar: Wer heute noch meint, sich über Tauschbörsen und dergleichen ominöse Seiten kostenlos Musik herunterladen zu können, geht über einen schmalen Grat. Diese Nutzung ist illegal. Im besten Fall gibt es eine harte Abmahnung, im schlechtesten Fall kostet es am Ende richtig viel Geld. Dabei machen es die Musik Player Apps und viele große Musik Shops den Kunden wirklich leicht, ganz legal und dennoch günstig an jede gewünschte Musik zu kommen. Ein wenig genau hinsehen müssen Sie jedoch. Einige Downloads gibt es zwar günstig, aber nur für die Online Funktion. Da lohnt sich also nur bei einem günstigen Handy-Vertrag oder Vertrag für das iPhone. Wo die Verträge am besten ausfallen, sehen Sie im iPhone Tarife Vergleich im Internet.

Gute Shops

Musicload ist zwar einer der vorteilhaften Shops, doch hier werden bei der Flatrate die MP3 jeweils gestreamt, wenn Sie sie hören möchten. Dazu müssen Sie online sein. Wenn Sie Musik dort einzeln kaufen, können Sie diese auf Ihr Gerät kopieren. Als Sieger bei einem namhaften Test geht der Musik Shop MusicMonster hervor. Die Flatrate für den Download kostet hier 8.95 Euro im Monat. Dafür können sich die Musikfreunde jeden denkbaren Track auf ihren Computer, das iPhone oder andere Geräte laden. Über eigene Playlists kann die Musik verwaltet werden. Das Portal stellt sich auch als besonders benutzerfreundlich dar. Das amerikanische Unternehmen Napster ist schon ein alter Hase unter den Musik Shop. Angeboten wird ein Online-Dienst, aber auch die Möglichkeit, als Abonnent dabei zu sein. Dann kostet es 9,95 Euro im Monat bei einem wirklich riesigen Musikangebot, das eigentlich so gut wie jeden Wunsch erfüllt. „Schwarzer Download“ lohnt sich wirklich nicht mehr. Suchen Sie einzelne MP3-Songs und ganze Alben für wenig Geld zum Download, so hat der Online-Riese Amazon in regelmäßigen Abständen Sonderangebote. Tipp, mit einer Dockingstation nutzen sie das Smartphone als Musikanlage.

Bild: panthermedia.net Wavebreakmedia ltd