Wohnideen für die Ferienwohnung in Shanghai

In der gemütlichen Ferienwohnung entspannen Sie nach der langen Flugreise

Eine Ferienwohnung in Shanghai ist schon etwas ungewöhnlich. Shanghai ist weit entfernt und bietet eine völlig andere Umgebung. Trotzdem können Sie in Shanghai eine Ferienwohnung erwerben. Damit sich die Investition in die Ferienwohnung lohnt, sollten Sie sich mindestens einmal im Jahr dort aufhalten. Damit die Ferienwohnung in der übrigen Zeit nicht ungenutzt bleibt, können Sie Ihre Ferienwohnung vermieten. Allerdings kommt es auf die richtige Einrichtung an.

Die Einrichtung für die Ferienwohnung

Richten Sie Ihre Ferienwohnung in Shanghai ein, werden Sie vor Ort einige Möbel und andere Elemente kaufen. Das kann dort billiger als in Deutschland sein. Im asiatischen Stil ist die Einrichtung leicht, Sie benutzen beispielsweise Tische und Stühle, die aus Bambus gefertigt sind.

Die Wände Ihrer Ferienwohnung streichen Sie einfach nur oder Sie verwenden eine Tapete mit asiatischen Motiven. Bastmatten an den Wänden dienen als Dekoration.

Die Schränke im asiatischen Stil sind oft reich verziert und bestehen aus massivem Holz. Für das Wohn- oder Schlafzimmer sind solche Schränke geeignet.

Die Betten können Sie in schlichter Form wählen. Möchten Sie die Betten nicht in Shanghai kaufen, so können Sie in Deutschland, beispielsweise im Ikea-Onlineshop, schlichte Betten bestellen.

Entsprechen die Küchen im asiatischen Stil, die Sie vor Ort kaufen können, nicht Ihrem Geschmack, können Sie die passende Küche ebenfalls im Online-Shop, beispielsweise bei Ikea, kaufen. Die schlichten Modelle gliedern sich gut in den asiatischen Stil ein. Herd und Kühlschrank können Sie in Shanghai kaufen, damit der Transport nicht zu teuer wird.

Wollen Sie bestimmte Lampen für die Ferienwohnung kaufen, so können Sie sie bei http://www.leuchtenzentrale.de online bestellen. Zusammen mit den Möbeln können Sie die Lampen nach Shanghai transportieren lassen.

Was Sie beachten sollten

So ein Transport nach Shanghai kann ziemlich teuer werden. Sie sollten sich Angebote mehrerer internationaler Speditionen einholen und das günstigste Angebot auswählen. Beachten Sie genau, was Sie transportieren wollen, und planen Sie alles rechtzeitig. Sie sollten auf den Service der Speditionsfirma sowie die Bestimmungen des Zolls achten. Es kommt auf die Sicherheit an, denn wichtig ist, dass alles unbeschadet ankommt. Erkundigen Sie sich genau über den Termin, an dem die Sendung in Shanghai ankommt. Sie sollten vor Ort sein und die Fracht entgegennehmen. So sehen Sie genau, ob nichts beschädigt ist.

Bild: panthermedia.net Dmitry Kutlayev