Moderne TV Wohnwand für komfortables Fernsehschauen

Das Wohnzimmer ist traditionell der Ort, an dem sich die Familie trifft, um fernzusehen, zu plaudern und sich nach einem anstrengenden Arbeitstag zu entspannen. Mit einer modernen und doch zweckmäßigen Wohnwand wird nicht nur das Wohnzimmer schöner, sondern auch das Fernsehen zu einem Vergnügen.

Dunkle Eiche war gestern

Wie sah die klassische Wohnwand in früheren Zeiten aus? Sie war aus dunkler, möglichst massiver Eiche, hatte reichlich Verzierungen, die sich erst nach dem Kauf als Staubfänger herausstellten, sie hatte vielleicht noch ein verspiegeltes Fach für die Hausbar und sie war, im negativen Sinn, der Mittelpunkt in jedem Wohnzimmer. Zu groß, zu mächtig und vor allem viel zu altmodisch. Das sieht heute ein wenig anders aus. Wenn Sie in ein Möbelhaus gehen und nach einer neuen Wohnwand schauen, dann werden Sie Modelle aus hellem Holz in einer schlichten Verarbeitung finden. Eine Wohnwand ist auch längst nicht mehr aus einem Stück, sondern variabel und damit ganz auf die persönliche Vorstellung zugeschnitten. So wandelbar wie ein modernes Schlafsofa, so sehen die Wohnwände von heute aus.

Individuell und immer wieder schick

Nicht nur der Fernseher hat sich von einem schweren unförmigen Röhrengerät in einen leichten flachen Fernseher verwandelt, auch die Wohnwand ist nicht mehr das, was sie einmal war. Wie wollen Sie Ihre Wohnwand gestalten? Vielleicht aus drei Elementen? Zwei davon könnten Hängeschränke sein und in der Mitte würde sich ein flaches Sideboard besonders gut machen. Sie können aber auch zwei hohe, schmale Elemente an die Seiten stellen und in der Mitte ein etwas größeres Element mit Schubladen wählen, auf dem auch der Fernseher Platz hat. Sie können aber auch ein schickes schmales Hängeregal für ihre Wohnwand wählen, auf dem Bücher oder DVDs Platz haben und das von zwei Glasschränken eingerahmt wird.

An die Wand hängen

Die modernen Fernseher müssen nicht mehr auf einen Schrank oder auf einen Tisch gestellt werden, sondern lassen sich auch mühelos an die Wand hängen. Auf diese Weise wird das Wohnzimmer zu einem Heimkino und die ganze Familie kann zusammen die Lieblingssendungen verfolgen. Aber auch in eine attraktive Wohnwand integriert, macht ein moderner Flachbildfernseher immer eine sehr gute Figur.

Bild: panthermedia.net | John Rattle