Worauf Sie beim Reservieren Ihrer Domain achten sollten

Möchten Sie eine Homepage betreiben, so benötigen Sie einen Domainnamen. Der Domainname ist Ihr Fingerabdruck im Internet, er muss also einzigartig sein. Zusätzlich sollte er keine Ähnlichkeit mit bereits vorhandenen Domainnamen aufweisen, denn dies führt zu Verwirrungen. Nicht selten kann es passieren, dass Sie Ärger mit Betreibern anderer Domains bekommen, da Ähnlichkeiten im Namen vorliegen. Über alle diese Dinge sollten Sie sich vorher informieren, bevor Sie Ihre Domain tatsächlich registrieren lassen. Möchten Sie eine Domain erstellen und haben Sie sich für einen Namen entschieden, so können Sie die Domain erst einmal reservieren.

Das sollten Sie bei der Reservierung beachten

Die Möglichkeiten zur Vergabe guter Domainnamen werden immer geringer, denn täglich kommen neue Domains ins Internet. Mit dem Domaingenerator können Sie prüfen, ob der Domainname, den Sie wünschen, bereits vergeben ist oder ob ähnliche Domainnamen vorhanden sind. Sie können selbst einen Domainnamen erstellen. Der Domaingenerator bietet Ihnen Vorschläge dafür an. Haben Sie einen Domainnamen gefunden, sollten Sie sich Ihre Domain reservieren. Dies ist bei vielen Anbietern kostenlos möglich. Sie geben an, ab wann Sie die Domain betreiben wollen. Ist Ihre Domain reserviert, kann Ihnen keiner den Domainnamen wegnehmen. Sie haben jetzt genug Zeit, Ihre Domain zu gestalten.

Bereits bei der Reservierung Ihrer Domain sollten Sie einen Betreiber auswählen. Der Betrieb einer Domain ist kostenpflichtig. Die Domains sind bei den einzelnen Anbietern unterschiedlich teuer. Bei der Auswahl eines Betreibers kommt es neben günstigen Kosten auf Seriosität an. Mit der Wahl des Providers entscheiden Sie bereits über die spätere Suchmaschinenoptimierung Ihrer Domain, denn es kommt darauf an, dass Ihre Domain in den Suchmaschinen einen vorderen Platz belegt, damit sie häufig besucht wird. Bis Ihre Domain tatsächlich freigeschaltet wird, dauert es einige Zeit. Sie sollten daher rechtzeitig die Reservierung vornehmen.

Der Kauf von Domains

Oft werden im Internet Domains zum Kauf angeboten. Diese Angebote sind nicht immer seriös. Möchten Sie tatsächlich eine Domain kaufen, sollten Sie den Service einer Webhosting-Firma nutzen. Diese Anbieter können Sie über vorhandene Domains beraten und Ihnen helfen, die richtige Domain zu finden. Auch dort haben Sie die Möglichkeit, vorsorglich eine Domain zu reservieren, bevor Sie sich endgültig für den Kauf entscheiden.

Bild: panthermedia.net Michael Rosenwirth